Bweamer: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki CCC Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Anfänge, unentfärbt)
(Status)
Zeile 7: Zeile 7:
 
== Status ==
 
== Status ==
  
Dieses Projekt befindet sich aktuell in der Fertigstellung- und Behackungsphase (Planung passiert just in time).
+
Dieses Projekt befindet sich aktuell recht fertig auf einem Tisch und kann genutzt werden. Dazu einfach beide Kaltgerätekabel einstöpseln, Powertaste drücken, fertig.
 
+
To be done:
+
* eine etwas stabilere Bildaktualisierung
+
* Netzteil für LED
+
* dazugehörige Konstantstromquelle, ggf mit PWM für flexible Helligkeit
+
* Lüfterregelung
+
  
 
== Einige Eindrücke ==
 
== Einige Eindrücke ==

Version vom 30. März 2012, 23:52 Uhr

Der BWeamer ist ein black&white Beamer.

Motivation und Funktion

Genaugenommen kann er auch Graustufen, jedenfalls wenn er gerade Lust ("Lust ist eine intensiv angenehme Weise des Erlebens, die sich [...] zeigen kann, beispielsweise bei [...] schöpferischer Tätigkeit" [1]) dazu hat. Dazu gekommen ist es, als klar war, dass mit der dicken 100 W LED nur eine viel zu schlechte Einkopplung in den Lichtschacht zu erreichen ist. Dementsprechend wurde das - sowieso viel zu laute - Farbrad rausgeworfen und eine Schaltung zur Bildaktualisierung (am Farbrad ist ein Hallsensor) angefügt. Ohne Farbrad gibt es weniger Verluste und die Einkopplung der "kleinen" 10 W LED ist leichter zu bewerkstelligen.

Status

Dieses Projekt befindet sich aktuell recht fertig auf einem Tisch und kann genutzt werden. Dazu einfach beide Kaltgerätekabel einstöpseln, Powertaste drücken, fertig.

Einige Eindrücke

Anfänge, unentfärbt

Entfärbt

... work in progress ...


Haters gonna hate!

der eigentliche Grund den Beamer schwarz-weiß zu machen...