ChaosVPN

Aus Wiki CCC Göttingen
Version vom 13. September 2013, 14:04 Uhr von Pieceofpeace (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „=Was ist das ChaosVPN?= ChaosVPN is a system to connect Hackers. Design principals include that it should be without Single Point of Failure, make usage of full …“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was ist das ChaosVPN?

ChaosVPN is a system to connect Hackers.

Design principals include that it should be without Single Point of Failure, make usage of full encryption, [...]

Hamburger ChaosVPN-Wiki

Mit wem bin ich da verbunden?

Mit deutschen, europäischen, amerikanischen und asiatischen Hackerspaces und allerlei Leut aus dem Dunstkreis. Für eine vollständige Liste siehe IP-Ranges

Die Zutrittsbeschränkungen scheinen nicht sehr hoch zu sein, jedenfalls wurde meine Hackerspace-Affiliation scheinbar nicht merklich überprüft.

Im Noklab ins ChaosVPN

Im Noklab wird ein ChaosVPN-Knoten betrieben. Eine Verbindung ins ChaosVPN ist über das Wlan mit der SSID "ChaosVPN" möglich.

Wenn Dein Client es zulässt, bekommt er per DHCP neben seiner ChaosVPN-IP auch den default gateway und DNS Server mitgeteilt. Letztere geben unter anderem Auskunft zur .hack-Domain.

Konnektivität mit dem ICANN-Internet besteht in diesem Wlan nicht.

Was gibt es da so?

Eine nicht vollständige Liste von angebotenen Diensten gibt es hier: Hamburger ChaosVPN-Wiki