LED Cube/Voraussetzungen und Vorbereitung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki CCC Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Benötigte Anforderungen)
 
(4 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 11: Zeile 11:
 
Ein wichtiger Punkt ist noch, dass Du verantwortungsvoll sein musst. Die Werkzeuge die hier benutzt werden sind potenziell gefährlich. Der Lötkolben wird auf eine Temperatur von 300 bis 330 Grad Celsius erhitzt, was dir oder den Menschen und Dingen um dich herum erheblichen Schaden zufügen kann. Das Lötzinn enthält das Schwermetall Blei, welches dich bei unsachgemäßer Handhabung vergiften könnte. Deshalb sollte während des Lötens nicht gegessen werden und die Hände sollten direkt nach dem Löten gründlich gewaschen werden, auch wenn Du nur kurz auf die Toilette möchtest. Lötzinn enthält des Weiteren Flussmittel, welches verdampft wenn es erhitzt wird. Die entstehenden Dämpfe sind generell nicht sehr gesund, weshalb Du nur in gut belüfteten Umgebungen löten solltest.
 
Ein wichtiger Punkt ist noch, dass Du verantwortungsvoll sein musst. Die Werkzeuge die hier benutzt werden sind potenziell gefährlich. Der Lötkolben wird auf eine Temperatur von 300 bis 330 Grad Celsius erhitzt, was dir oder den Menschen und Dingen um dich herum erheblichen Schaden zufügen kann. Das Lötzinn enthält das Schwermetall Blei, welches dich bei unsachgemäßer Handhabung vergiften könnte. Deshalb sollte während des Lötens nicht gegessen werden und die Hände sollten direkt nach dem Löten gründlich gewaschen werden, auch wenn Du nur kurz auf die Toilette möchtest. Lötzinn enthält des Weiteren Flussmittel, welches verdampft wenn es erhitzt wird. Die entstehenden Dämpfe sind generell nicht sehr gesund, weshalb Du nur in gut belüfteten Umgebungen löten solltest.
  
==Required Tools==
+
==Benötigte Werkzeuge==
{{SmallAttention|At '''cccgoe workshops''', ''we'' will supply all tools to you . You do not need to (and should not) bring things like soldering stations. Experience shows that foreign soldering equipment often does not hold what the owners think about it. In the case that you require to be trained on your own tools, you may bring them and we will try to show you how to work with them, but we do not promise anything. Anyway, in most cases you do need a viewing device for this wiki.}}
+
{{SmallAttention|Bei '''cccgoe-Workshops''' werden ''wir'' dir alle Werkzeuge bereitstellen, die Du benötigst. Du brauchst (und solltest) keine weiteren Sachen, wie beispielsweise Lötstationen, mitbringen. Die Erfahrung zeigt, dass fremdes Lötequipment oft nicht hält was sich der Besitzer verspricht. In dem Fall dass Du unbedingt mit deinen eigenen Werkzeugen arbeiten möchtest, kannst Du sie dennoch mitbringen und wir werden versuchen dir zu zeigen wie Du mit ihnen arbeiten kannst, aber wir können dir nichts versprechen. In den meisten Fällen wirst Du des Weiteren ein Gerät brauchen, mit dem Du dieses Wiki lesen kannst.}}
The required tools to build an LED Cube are:
+
Die Werkzeuge die benötigt werden, um einen LED-Cube zu bauen sind:
* A soldering device. It should contain some sort of regulation and allow you to set the temperature to about 300 to 330 degrees Celsius. It would be good if the tip wouldn't exceed a width of 2.5 mm.
+
* Eine Lötstation. Sie sollte regulierbar sein und erlauben die Temperatur auf 300 bis 330 Grad Celsius zu stellen. Es ist gut, wenn die Lötspitze nicht größer als 2.5 mm ist.
* some solder
+
* Etwas Lötzinn
* side cutters
+
* Ein Seitenschneider
* (needle-nose) pliers
+
* Eine (Nadelnasen?)-Zange
* a USB A -> B cable
+
* Ein USB A -> B Kable
* externally powered USB hub (to protect your computer)
+
* Extern versorgter USB-Hub (um deinen Computer zu schützen)
* a bending gauge for the LEDs (you can build this by yourself by cutting nine 5 mm holes into a piece of wood.)
+
* Eine Biegevorrichtung für die LEDs (Diese kannst Du auch selber bauen, indem Du neun 5 mm große Löcher in ein Stück Holz bohrst.)
  
===Handy Tools===
+
===Nützliche Werkzeuge===
The tools in this section are not required, but they may come in handy:
+
Die Werkzeuge in diesem Abschnitt werden nicht zwingen benötigt, können aber sehr nützlich sein:
* A bending gauge for the resistors and diodes
+
* Eine Biegevorrichtung für Widerstände und Dioden
* magnifier glasses
+
* Eine Lupe
* crocodile clamps
+
* Krokodilklemmen
* laboratory power supply
+
* Ein Labornetzteil
* sand paper
+
* Etwas Schleifpapier
* tweezers
+
* Pinzetten
  
==Unboxing the Kit==
+
==Den Bausatz auspacken==
If you are taking part in a cccgoe workshop or bought one, you now should have an LED Cube kit in front of you. You should check if your kit is complete before starting the workshop. This is the list of parts coming with the kit:
+
Wenn Du an einem cccgoe-Workshop teilnimmst, oder dir eines gekauft hast, solltest Du nun ein LED-Cubebausatz vor dir liegen haben. Bevor Du mit dem workshop beginnst, solltest Du überprüfen, ob dein Bausatz vollständig ist. Auf der folgenden Liste siehst Du die Teile, die in dem Bausatz sein sollten:
  
 
{|class="wikitable"
 
{|class="wikitable"
! Amount !! Component Name !! Picture
+
! Menge !! Name des Bauteils !! Bild
 
|-
 
|-
| 1 || LED Cube PCB
+
| 1 || LED-Cube Platine
 
| [[Datei:Lcpcb-base.jpg|frameless|border]]
 
| [[Datei:Lcpcb-base.jpg|frameless|border]]
 
|-
 
|-
| 1 || 1500 Ohm resistor
+
| 1 || 1500 Ohm Widerstand
 
| [[file:r-1500.jpeg|frameless|border]]
 
| [[file:r-1500.jpeg|frameless|border]]
 
|-
 
|-
| 2 || 68 Ohm resistor
+
| 2 || 68 Ohm Widerstand
 
| [[file:r-68.jpeg|frameless|border]]
 
| [[file:r-68.jpeg|frameless|border]]
 
|-
 
|-
| 1 || 10000 Ohm resistor
+
| 1 || 10000 Ohm Widerstand
 
| [[file:r-10000.jpeg|frameless|border]]
 
| [[file:r-10000.jpeg|frameless|border]]
 
|-
 
|-
| 2 || 3.6 V Zener dioes
+
| 2 || 3.6 V Zenerdioden
 
| [[file:lcpcb-01-00.jpg|frameless|border]]
 
| [[file:lcpcb-01-00.jpg|frameless|border]]
 
|-
 
|-
| 2 || 100 nF capacitors
+
| 2 || 100 nF Kondensator
 
| [[file:lcpcb-05-01.jpg|frameless|border]]
 
| [[file:lcpcb-05-01.jpg|frameless|border]]
 
|-
 
|-
| 2 || 22 pF capacitors
+
| 2 || 22 pF Kondensator
 
| [[file:lcpcb-05-00.jpg|frameless|border]]
 
| [[file:lcpcb-05-00.jpg|frameless|border]]
 
|-
 
|-
| 1 || 16.000 MHz crystal
+
| 1 || 16.000 MHz Quarz
 
| [[file:lcpcb-06-00.jpg|frameless|border]]
 
| [[file:lcpcb-06-00.jpg|frameless|border]]
 
|-
 
|-
| ≥12 || round socket pins
+
| ≥12 || runde Socketpins
 
|
 
|
 
|-
 
|-
| 1 || 28-pin socket
+
| 1 || 28-pin Socket
 
| [[file:lcpcb-08-00.jpg|frameless|border]]
 
| [[file:lcpcb-08-00.jpg|frameless|border]]
 
|-
 
|-
| 1 || Transistor-Array ULN2003  
+
| 1 || Transistorarray ULN2003  
 
| [[file:lcpcb-07-00.jpg|frameless|border]]
 
| [[file:lcpcb-07-00.jpg|frameless|border]]
 
|-
 
|-
| 1 || pre-programmed microcontroller ATmega8  
+
| 1 || vorprogrammierter Mikrocontroller ATmega8  
 
| [[file:cs-070.jpg|frameless|border]]
 
| [[file:cs-070.jpg|frameless|border]]
 
|-
 
|-
| ≥27 || LEDs (color selected by you)  
+
| ≥27 || LEDs (in der von dir ausgewählten Farbe)  
 
| [[file:Cs3-001.jpeg|frameless|border]]
 
| [[file:Cs3-001.jpeg|frameless|border]]
 
|-
 
|-
| ≥9 || resistors of a value depending on the LED color
+
| ≥9 || Widerstände in dem zur LED-Farbe paddenden Wert
 
|
 
|
 
|-
 
|-
| 1 || 3-pin header
+
| 1 || 3-Pin-Header
 
|rowspan="2" | [[File:lcpcb-10-00.jpg|frameless|border]]
 
|rowspan="2" | [[File:lcpcb-10-00.jpg|frameless|border]]
 
|-
 
|-
| 1 || jumper
+
| 1 || Jumper
 
|-
 
|-
| || Some silver enameled wire
+
| || Etwas Silberdraht
 
|[[file:Cs-060.jpg|frameless|border]]
 
|[[file:Cs-060.jpg|frameless|border]]
 
|}
 
|}
  
{{continue|If you have checked the contents of your kit you should start with [[LED Cube/PCB Soldering Manual|Section 1: PCB Soldering Manual]].}}
+
{{continue|Wenn Du die Teile des Bausatzes überprüft hast, kannst Du mit dem [[LED Cube/PCB Lötanleitung|Abschnitt 1: PCB Lötanleitung]] fortfahren.}}

Aktuelle Version vom 7. Mai 2012, 23:59 Uhr

LED Cube-Serie

Lc-front.jpg

Kapitel 1: Bauen

Teil 0: Voraussetzungen & Vorbereitung

Teil 1: PCB Lötanleitung

Teil 2: Cube Lötanleitung

Teil 3: Zusammensetzen und testen

Kapitel 2: Spielen

Benutzeranleitung

Eine Animation erstellen

Kapitel 3: Lernen

Die Elektronik verstehen

Eigene Programme

Wilkommen in der Sektion zur Vorbereitung auf die LED Cube Serie. Vor dem Bau des Cubes gibt es noch zwei Dinge die erledigt werden sollten: Es müssen die passenden Werkzeuge besorgt werden und der LED-Cubebausatz sollte auf seine Vollständigkeit hin überprüft werden. Hierbei wird dir diese Seite behilflich sein.

Vorraussetzungen

Da dies ein Einfühungsworkshop ist, sind die Vorraussetzungen nicht allzu hoch. Löten ist generell einfach, es kann jedoch sehr anstrengend werden, wenn Du ein paar Anforderungen nicht erfüllst:

Als erstes solltest Du natürlich in der Lage sein diese Anleitung lesen zu können. Wenn dir die Anleitung in einer anderen Sprache leichter fallen würde, wirf einen Blick auf die Startseite, um zu sehen ob es diese Anleitung vielleicht schon in deiner bevorzugten Sprache gibt. Nimmst Du gerade an einem cccgoe-Workshop teil, kannst Du gerne einen Tutor fragen, wenn Du dir mit etwas unsicher bist.

Als nächstes ist es sehr hilfreich eine ruhige Hand zu haben. Nim als Referenz zwei Stifte, einen in jede Hand. Lege beide Hände auf den Tisch, als würdest Du etwas schreiben wollen. Dann versuch die Spitze des einen Stiftes mit der des anderen zu berühren. Gelingt dir dies beim ersten oder zweiten Versuch, so hast Du ausreichen ruhige Hände. Es ist auch möglich den Cube zu löten, wenn Du diesen Test nicht hinbekommst, aber es wird sicher nicht sehr einfach.

Ein wichtiger Punkt ist noch, dass Du verantwortungsvoll sein musst. Die Werkzeuge die hier benutzt werden sind potenziell gefährlich. Der Lötkolben wird auf eine Temperatur von 300 bis 330 Grad Celsius erhitzt, was dir oder den Menschen und Dingen um dich herum erheblichen Schaden zufügen kann. Das Lötzinn enthält das Schwermetall Blei, welches dich bei unsachgemäßer Handhabung vergiften könnte. Deshalb sollte während des Lötens nicht gegessen werden und die Hände sollten direkt nach dem Löten gründlich gewaschen werden, auch wenn Du nur kurz auf die Toilette möchtest. Lötzinn enthält des Weiteren Flussmittel, welches verdampft wenn es erhitzt wird. Die entstehenden Dämpfe sind generell nicht sehr gesund, weshalb Du nur in gut belüfteten Umgebungen löten solltest.

Benötigte Werkzeuge

Imbox content.png

Bei cccgoe-Workshops werden wir dir alle Werkzeuge bereitstellen, die Du benötigst. Du brauchst (und solltest) keine weiteren Sachen, wie beispielsweise Lötstationen, mitbringen. Die Erfahrung zeigt, dass fremdes Lötequipment oft nicht hält was sich der Besitzer verspricht. In dem Fall dass Du unbedingt mit deinen eigenen Werkzeugen arbeiten möchtest, kannst Du sie dennoch mitbringen und wir werden versuchen dir zu zeigen wie Du mit ihnen arbeiten kannst, aber wir können dir nichts versprechen. In den meisten Fällen wirst Du des Weiteren ein Gerät brauchen, mit dem Du dieses Wiki lesen kannst.

Die Werkzeuge die benötigt werden, um einen LED-Cube zu bauen sind:

  • Eine Lötstation. Sie sollte regulierbar sein und erlauben die Temperatur auf 300 bis 330 Grad Celsius zu stellen. Es ist gut, wenn die Lötspitze nicht größer als 2.5 mm ist.
  • Etwas Lötzinn
  • Ein Seitenschneider
  • Eine (Nadelnasen?)-Zange
  • Ein USB A -> B Kable
  • Extern versorgter USB-Hub (um deinen Computer zu schützen)
  • Eine Biegevorrichtung für die LEDs (Diese kannst Du auch selber bauen, indem Du neun 5 mm große Löcher in ein Stück Holz bohrst.)

Nützliche Werkzeuge

Die Werkzeuge in diesem Abschnitt werden nicht zwingen benötigt, können aber sehr nützlich sein:

  • Eine Biegevorrichtung für Widerstände und Dioden
  • Eine Lupe
  • Krokodilklemmen
  • Ein Labornetzteil
  • Etwas Schleifpapier
  • Pinzetten

Den Bausatz auspacken

Wenn Du an einem cccgoe-Workshop teilnimmst, oder dir eines gekauft hast, solltest Du nun ein LED-Cubebausatz vor dir liegen haben. Bevor Du mit dem workshop beginnst, solltest Du überprüfen, ob dein Bausatz vollständig ist. Auf der folgenden Liste siehst Du die Teile, die in dem Bausatz sein sollten:

Menge Name des Bauteils Bild
1 LED-Cube Platine Lcpcb-base.jpg
1 1500 Ohm Widerstand R-1500.jpeg
2 68 Ohm Widerstand R-68.jpeg
1 10000 Ohm Widerstand R-10000.jpeg
2 3.6 V Zenerdioden Lcpcb-01-00.jpg
2 100 nF Kondensator Lcpcb-05-01.jpg
2 22 pF Kondensator Lcpcb-05-00.jpg
1 16.000 MHz Quarz Lcpcb-06-00.jpg
≥12 runde Socketpins
1 28-pin Socket Lcpcb-08-00.jpg
1 Transistorarray ULN2003 Lcpcb-07-00.jpg
1 vorprogrammierter Mikrocontroller ATmega8 Cs-070.jpg
≥27 LEDs (in der von dir ausgewählten Farbe) Cs3-001.jpeg
≥9 Widerstände in dem zur LED-Farbe paddenden Wert
1 3-Pin-Header Lcpcb-10-00.jpg
1 Jumper
Etwas Silberdraht Cs-060.jpg


Imbox move.png

Wenn Du die Teile des Bausatzes überprüft hast, kannst Du mit dem Abschnitt 1: PCB Lötanleitung fortfahren.