Spacemaster 7000

Aus Wiki CCC Göttingen
(Weitergeleitet von Spacemaster 6000)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spacemaster 7000 im Neotopia
Spacemaster 5000 (early prototype that has been destroyed during stress testing)
Core electronics (bottom)
Core electronics (top)
Spacemaster 7000 (extended version)

Output-Format

Anmerkung: Ich hab mir das nicht ausgedacht, sondern nur per trial & error versucht, aus der Ausgabe schlau zu werden.

Eine Spacemaster-Statusabfrage via

spacestatus read

liefert eine 16 Byte lange Antwort zurück, die folgendermaßen aufgebaut ist:

   30 30 30 30 3b 5f 2d 3b 20 3b 41 41 41 41 00 0a | 0000;_-; ;AAAA

Also 14 Byte ASCII-Text, ein Null-Byte und ein Zeilenumbruch. Jedes Byte/Zeichen hat eine eigene Bedeutung, wobei die Semikolons Trennzeichen ohne weitere Funktion sind.

Stelle Werte Funktion
0 0 oder 1 Kippschalter "pizza here"
1 0 oder 1 Kippschalter "pizza sync"
2 0 oder 1 unbeschrifteter Kippschalter
3 0 oder 1 Kippschalter "Open Chaos"
5 ^, -, _ Spacestatus: offen, offen bis..., geschlossen
6 -, ~ Spacestatus: keine Änderung, Änderung in den letzten 5 Sekunden
8 binär, Wert zwischen 0x20 und 0x7e Verbleibende Öffnungszeit: ca. (Wert - 32) * 6 Minuten
10 - 13 A, B, ..., P Bitweise Kodierung + A (65) Offset. Sobald/solange ein Knopf gedrückt wird, wird einer der Werte um 1/2/4/8 erhöht. Mehrere gleichzeitig möglich.

Der Status wird von einem Script ausgelesen, das auf noise läuft.